Frühförderung

Individuelle Förderung von klein auf

Eine heilpädagogische Frühförderung wendet sich an Familien mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren, deren Entwicklung verzögert verläuft.
Je nach Wunsch und Bedarf findet die heilpädagogische Arbeit in der Familie des Kindes und/oder in der jeweiligen Kindertagesstätte statt.

Wir betrachten Ihr Kind als Ganzes und unterstützen es durch unterschiedliche Methoden in seiner persönlichen Entwicklung. Wir besprechen mit Ihnen die Ziele und die Möglichkeiten der Entwicklung, wie wir Ihr Kind fördern sowie wann und wo diese Förderung stattfindet.


  • Ist ihr Kind zu früh geboren?
  • Traut sich Ihr Kind nichts zu oder kann es keine Gefahren abschätzen?
  • Verträgt sich ihr Kind nicht mit anderen Kindern, kann es nicht allein spielen?
  • Ist es sehr ruhig, lebhaft oder oft traurig?
  • Kann Ihr Kind nicht richtig zuhören und ist es nicht lange aufmerksam?
  • Hat Ihr Kind eine geistige, körperliche oder seelische Behinderung?
  • Ist es in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen nicht altersgemäß entwickelt?

KONTAKT

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

In einem ersten Gespräch werden gemeinsam mit Ihnen Fragen zur Entwicklúng und Möglichkeiten der Unterstützung Ihres Kindes besprochen. Je nach Wunsch - finden die Gespräche in unserer Praxis sowie in der Familie statt.

Angela Metzler

Segenhörn 6
23701 Eutin

Telefon: 0 45 21 - 84 99 48
Fax: 0 45 21 - 79 00 850
Mobil: 0160 - 99601861
E-Mail: info@mattiehaus.de